feuerwehr.in >> Neuigkeiten >> Wechsel in der Führung der Gemeindefeuerwehr Jesteburg: Michael Matthies löst Manfred Kaninck als Gemeindebrandmeister ab, Oliver Heins ist neuer stellvertretender Gemeindebrandmeister

Wechsel in der Führung der Gemeindefeuerwehr Jesteburg: Michael Matthies löst Manfred Kaninck als Gemeindebrandmeister ab, Oliver Heins ist neuer stellvertretender Gemeindebrandmeister

Zurück

Foto(s):
  • 2011-12-08: Wechsel in der Führung der Gemeindefeuerwehr Jesteburg: Michael Matthies löst Manfred Kaninck als Gemeindebrandmeister ab, Oliver Heins ist neuer stellvertretender Gemeindebrandmeister
Zeitpunkt: Donnerstag, 08. Dezember 2011
Ort: Jesteburg, Landkreis Harburg, Deutschland
Neuigkeit:

Ein Wechsel hat sich jetzt in der Führung der Führung der Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg vollzogen. Der bisherige stellvertretende Gemeindebrandmeister Michael Matthies löste Manfred Kaninck als Gemeindebrandmeister ab, neuer stellvertretender Gemeindebrandmeister wurde Oliver Heins. Beide neuen Führungskräfte erhielten aus den Händen von Samtgemeindebürgermeister Hans-Heinrich Höper ihre Ernennungsurkunden in das Ehrenbeamtenverhältnis, gleichzeitig verabschiedete Höper den bisherigen Gemeindebrandmeister Manfred Kaninck aus dem Ehrenbeamtenverhältnis und dankte ihm für dessen jahrzehntelange geleistete Arbeit.
Manfred Kaninck hatte da Amt als Gemeindebrandmeister von 1993 bis Ende diesen Jahres inne. In seine Amtszeit fielen diverse Fahrzeugbeschaffungen, Gründungen von Jugendfeuerwehren und auch Neu- bzw. Umbauten von Feuerwehrhäusern. Der jetzt Verabschiedete war zudem von 1991 bis 1993 stellvertretender Gemeindebrandmeister, zuvor hatte er sechs Jahre das Amt als Ortsbrandmeister der Feuerwehr Harmstorf inne, und nicht zuletzt bekleidete er auch Posten als Orts- und Gemeindejugendfeuerwehrwart.
Der neue Gemeindebrandmeister Michael Matthies war seit 2004 bereits stellvertretender Gemeindebrandmeister. Von 1999 bis Anfang diesen Jahres war er Ortsbrandmeister der Feuerwehr Lüllau, dort war er auch lange Jahre als Funkwart und stellvertretender Gruppenführer eingesetzt.
Als Gruppenführer agiert auch der neue stellvertretende Gemeindebrandmeister Oliver Heins in seiner Heimatfeuerwehr Bendestorf. Er hat das Amt als Gruppenführer seit 1998 inne und ist mitverantwortlich für die gute Ausbildung der Feuerwehrleute in Bendestorf aber auch in der Samtgemeinde Jesteburg.
Samtgemeindebürgermeister Hans-Heinrich Höper wünschte sich mit dem neuen Führungsduo eine genau so gute und konstruktive Zusammenarbeit wie mit dem jetzt aus dem Amt verabschiedeten Manfred Kaninck.

Datei(en): -
Autor: Matthias Köhlbrandt (Seevetal-Maschen, Deutschland)
Anschrift(en): -
Neuigkeit(en): -
Benutzerkommentare: Kommentar hinzufügen...
Erstellt am: 10.12.2011
Erstellt durch: fabian.constien

Zurück

bookmark in your browsermister wongpublish in twitterdel.icio.usdigg.comfurl.netlinksilo.dereddit.comspurl.nettechnorati.comgoogle.comyahoo.comfacebook.comstumbleupon.compropeller.comnewsvine.comjumptags.com

Aktualisiert am Samstag, den 10.12.2011